Dichtheitsprüfung mit Luft

Maximal flexibel
mit der ZED-Gerätefamilie

Eine verlässliche Qualitätssicherung hat immer Vorrang. Gleichzeitig gilt, dass sich Dichtheitsprüfung mit Luft leicht in Produktionsabläufe integrieren lassen muss, wenn sie wirtschaftlich sein soll.

Dafür sorgen wir mit der ZED-Gerätefamilie.

Ob kleines, mobiles Gerät oder teilautomatisierte Station – die ZED-Gerätefamilie zeichnet sich durch maximale Flexibilität in der Dichtheitsprüfung mit Luft, aber auch mit anderen Nachweisgasen, aus.

Die verschiedenen Ausführungen punkten durchweg mit ihrer leichten Bedienbarkeit, lassen sich problemlos in bestehende Prozesse implementieren und dank der eigenen Software-Entwicklung individuell an Kundenbedürfnisse anpassen.

Dichtheit flexibel messen im Plug-and-Play-Modus

Mit dem modularen Messmodul ZEDcore, das von Hand in die Geräte eingesetzt und ausgetauscht werden kann, haben wir bei ZELTWANGER ein einzigartiges Baukastenprinzip entworfen.

Dies erlaubt eine enge Vernetzung von Prüfvorgängen mit unterschiedlichen Geräten an verschiedenen Punkten im Herstellungsprozess.

 

Die modulare Messeinheit ZEDcore für flexible Dichtheitsprüfung mit Luft

Die Vorteile des ZEDcore auf einen Blick:

  • Es sind keine Programmierkenntnisse erforderlich, da das Messmodul im Plug-and-Play-Modus eingesetzt wird.

  • Verschiedene Messverfahren sind möglich: Relativdruck, Relativdruck mit Glockenprüfung, Relativdruck mit Durchfluss, Differenzdruck, Massefluss und Staudruck.

  • Die Stillstandzeiten der Maschinen sind geringer, da die Installation der Dichtheitsprüfgeräte wegfällt.

  • Es wird eine geringere Ersatzteilbevorratung benötigt, da die Messkreise einfach ausgetauscht werden können.

  • Bei der Kalibrierung entsteht ein Zeit- und Kostenersparnis, da dafür nur noch das Messmodul eingeschickt werden muss.

  • Die Folgekosten sind geringer, denn es sind keine Stand-by-Geräte mehr notwendig.

Dichtigkeitsprüfung mit Luft und weitere Möglichkeiten

Für eine schnelle und günstige Leckortung bietet sich sehr oft die Prüfung mit Luft an. Seit Jahren sind wir bei ZELTWANGER Spezialisten auf den Gebieten der Druckänderungsmessung sowie der Durchflussmessung. Für die einzelnen Verfahren setzen wir dabei auf unsere ZED-Gerätefamilie.

Für eine Ortung von Kleinst-Leckagen haben wir außerdem hochpräzise Lösungen zur Dichtheitsprüfung mit Helium und anderen Nachweisgasen entwickelt. Mit der ZED-Anlagenfamilie bieten wir hier standardisierte Anlagen mit drei verfügbaren Prüfverfahren.

Flexibel und anpassbar – die ZED-Gerätefamilie

Der Anspruch an unsere High-End-Dichtheitsprüfgeräte ist eine schnellstmögliche Anpassung an die Anforderungen, die Sie an die Prüfvorgänge haben.

Neben den Prüfgeräten gehören nicht nur das modulare Messmodul ZEDcore, sondern auch Steuer- und Auswerteeinheiten, eine Softwarelösung, Adapter und weiteres Zubehör zur Kalibrierung dazu. So bieten wir mit der gesamten hochmodernen Gerätefamilie für jede Umgebung die passenden Möglichkeiten.

Die ZED-Gerätefamilie im Überblick

Das Messmodul ZEDcore zur Dichtheitsprüfung mit Luft

Das modulare Messmodul zur einfachen Integration in die ZED-Gerätefamilie

Das Dichtheitsprüfgerät ZEDbase+ zur Dichtheitsprüfung mit Luft

Das flexible Einzelgerät für Labore, Montageplätze oder Produktionslinien

Das Dichtheitsprüfgerät ZEDmod zur Dichtheitsprüfung mit Luft

Das modulare Gerät für komplexe Mehrkanalprüfung mit bis zu acht Messkanälen

Das Dichtheitsprüfgerät ZEDsatellite zur Dichtheitsprüfung mit Luft

Das dezentrale Mess- und Prüfmodul zur ortsnahen Integration in Anlagen

Das Dichtheitsprüfgerät ZEDeco zur Dichtheitsprüfung mit Luft

Industrie-4.0-fähiges Einkanal-Dichtheitsprüfgerät für Standardanwendungen

Die Steuereinheit ZEDbox zur Dichtheitsprüfung mit Luft

Die universelle Steuer- und Auswerteeinheit für dezentrale ZEDsatellite-Module

Das Dichtheitsprüfsystem ZEDflex zur Dichtheitsprüfung mit Luft

Flexibles Prüfsystem mit bis zu acht Messmodulen, ZEDsatellite oder ZEDcore

Das Dichtheitsprüfgerät ZEDstation zur Dichtheitsprüfung mit Luft

Teilautomatisierte Prüfstation mit kundenspezifischen Adaptionen

Das Dichtheitsprüfanlage ZEDsystem zur Dichtheitsprüfung mit Luft

Individuell konfigurierbare und automatisch beladbare Schiebeschlittenanlage

Die Auswerteeinheit ZEDcontrol zur Dichtheitsprüfung mit Luft

Die universelle 19“-Steuer- und Auswerteeinheit der ZEDflex für bis zu acht Messmodule

Die Standardadapter ZEDcon zur Dichtheitsprüfung mit Luft

Die Standard-Adapterserie für die Verbindung der ZED-Gerätefamilie mit dem Prüfling

Die Softwarelösung ZEDnet zur Dichtheitsprüfung mit Luft

Die dezentrale Softwarelösung für eine optimierte Verwaltung der ZED-Geräte

Festleck zur Dichtheitsprüfung mit Luft

Testleck zur Überprüfung
und Parametrierung von Lecktest- und Dichtheitsprüfgeräten

Leckkalibrator zur Dichtheitsprüfung mit Luft

Variables Testleck zur Überprüfung und Parametrierung von Lecktest- und Dichtheitsprüfgeräten

Beratung gewünscht?

Wir verstehen uns in erster Linie als Fachinstanz, Berater und enger Partner unserer Kunden. Gemeinsam ermitteln wir deshalb mit Ihnen den Prüfbedarf und die beste Lösung.

Qualitätssicherung ist unsere Kernkompetenz

Prüfen mit Luft

Durchfluss und Druckänderung – für diese Verfahren sind wir Spezialisten

Prüfen mit Nachweisgasen

Mit Helium und anderen Nachweisgasen kleinste Lecks finden

Kontaktieren Sie uns
Noch fragen?
Melissa Quintus, Kundenservice Dichtheitsprüfung
Lena Rüdiger, Vertrieb Dichtheitsprüfgeräte