Direkt eine Zusage?

Tipps für eine
erfolgreiche Bewerbung

Vielleicht hast du dich schon gefragt, wie du eine Bewerbung so schreiben kannst, dass das Unternehmen dich gleich einstellen möchte? Wir haben ein paar Tipps für dich zusammengestellt, die dir dabei helfen können.

Warum du?

Wenn du dich auf eine Ausbildungsstelle oder einen Praktikumsplatz bewirbst, dann sage im Anschreiben, warum du die richtige Person dafür bist und die Ausbildung gerne machen möchtest.

Vielleicht hast du bereits Erfahrungen in dieser Richtung sammeln können. Außerdem interessiert uns, warum du die Ausbildung in unserer Firma machen möchtest.

Zum Schluss solltest du nochmals prüfen, ob du die richtige Firma und den richtigen Ansprechpartner genannt hast, und dein Anschreiben unterschreiben.

Wann ist die Bewerbung vollständig?

Deine Bewerbung sollte Folgendes beinhalten:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • aktuelle Schulzeugnisse (der letzten beiden Schuljahre)
  • Abschlusszeugnis (falls vorhanden) und
  • Bescheinigungen über Praktika, Ehrenämter etc.
Format & Struktur

Achte darauf, dass deine Bewerbung (Anschreiben und Lebenslauf) eine ordentliche Struktur und ein übersichtliches Format hat. Am besten nutzt du für die Formatierung eine Tabelle im Hintergrund. Oder suche dir eine Vorlage im Internet zum Download.

Entscheide dich dann für ein gängiges Format, wie beispielsweise .doc, .docx oder .pdf. Am besten ist die Bewerbung jedoch als PDF.

Außerdem ist es wichtig, dass du deinen Lebenslauf inhaltlich gut strukturierst. Welche Abschnitte machen Sinn?

  • Vollständige Kontaktdaten (inkl. Handynummer und E-Mail-Adresse)
  • Schulischer Werdegang
  • Praktische Erfahrungen (Praktika, Nebenjobs, Ehrenämter)
  • Sprach- und EDV-Kenntnisse
  • Hobbies/Interessen
Lesbarkeit

Achte unbedingt auf eine korrekte Rechtschreibung. Sie ist der erste Eindruck, den du bei uns hinterlässt.

Wenn du gescannte Dateien beifügst (z. B. Bescheinigungen), dann achte darauf, dass die Qualität gut ist und wir den Nachweis lesen können.

Das Foto

… ist kein Muss. Aber wenn du dich dafür entscheidest, dann lass ein professionelles Bewerbungsbild von dir machen. Auf keinen Fall solltest du ein Urlaubsfoto oder ein Selfie beifügen.

Wie erreicht deine Bewerbung uns?

Am besten über das Online-Portal. Du kannst deine Bewerbung allerdings auch per E-Mail an bewerbung@zeltwanger.de schicken.

Das Vorstellungsgespräch

Du hast es geschafft und bist von uns zum Vorstellungsgespräch eingeladen worden. Aber wie bereitest du dich am besten darauf vor? Hier 3 Tipps:

  •  Überleg dir noch einmal: Warum bist du der/die Richtige für die Stelle?
  •  Schau dir unsere Webseite an. Wer sind wir, was ist uns wichtig?
  •  Welche Fragen hast du an uns? Fragen sind wichtig, denn sie zeigen uns, dass du dich mit dem Unternehmen und der Stelle auseinandergesetzt hast und interessiert bist.

Bereit? Hier findest du alle Praktikums- und Ausbildungsplätze, die zurzeit ausgeschrieben sind. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Noch Fragen zur Bewerbung?

Wenn du noch Fragen hast oder dir unsicher bist, dann wende dich an Ricarda Knögel. Sie hilft dir gerne weiter: 

Ricarda Knögel
Human Resources
+49 7071 3663-116
bewerbung@zeltwanger.de

Kontaktieren Sie uns
Noch fragen?