Gasströmungsrate

(Masse: Symbol qM; Einheit kg/s

Teilchen: Symbol qN; Einheit s/1

Molar: Symbol qv; Einheit mol/s)

Die zeitbezogene Gasmenge, die einen festgelegten Querschnitt des Systems durchströmt. Die Strömungsrate wird angegeben als die Anzahl Mole, die Masse oder die Anzahl Teilchen, die sich pro Zeiteinheit bewegen.
Die Strömungsrate wird ausgedrückt in Mole pro Sekunde, Kilogramm pro Sekunde oder 1/Sekunde (bei Teilchen).
Für Gase ist die Volumenströmungsrate (Volumen: Symbol qV; Einheit m³/s) nur unter festgelegten Bedingungen ein Maß für die Menge.

[Nach DIN-EN 1330-8]

Zurück zur Liste