Rotationssymmetrische Bearbeitung

Im Bereich der rotationssymmetrischen Bearbeitung kommen bei ZELTWANGER Maschinenbau nur modernste Dreh- und Frästechnologien zum Einsatz. Unsere CNC-Drehmaschinen verfügen über Gegenspindeln und besitzen einen großen Y-Verfahrweg. Dies erlaubt uns die Herstellung von Teilen mit Durchmessern von 1 bis 800 mm und Längen bis zu 2.000 mm.

Selbstverständlich nutzen wir im Bereich des CNC-Fräsens moderne Werkzeugtechnologien und können z.B. Hartbearbeitung mit CBN, Aluminiumbearbeitung mit PKD oder Tieflochbohren anbieten.

Rotationssymmetrische Drehbearbeitung 1
Rotationssymmetrische Drehbearbeitung 2